Drei-Wochen-Kurs Steuerrecht, Buchführung und Bilanzierung

Dieser Drei-Wochen-Kurs umfasst zwei Wochen Steuerrecht und eine Woche Buchführung und Bilanzierung. Wir behandeln, sehr ins Einzelne gehend, die Bearbeitungsschemata der wichtigsten Steuern, einschließlich Betriebsaufspaltung, GmbH & Co KG und Organschaft. Vermittelt werden gründliche Kenntnisse der Einkommen-, Gewerbe-, Umsatz-, Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie
die Grundlagen der Körperschaftsteuer und des Verfahrensrechts. In der dritten Woche vermitteln wir
das buchführungsrelevate Handels- und Steuerrecht, z.B. Buchführungspflicht, Jahresabschluss, Gewinnermittlung, wichtige Bilanzpositionen, Bewertung, AfA, Sonderabschreibungen, relevante Umsatzsteuer. Wir üben Buchungssätze und besprechen ihre Erfolgsauswirkung. Buchführungskenntisse werden vorausgesetzt.

Dieser intensive Steuerrechtskurs ist in jedem Fall der richtige Einstieg auch für qualifizierte Mitarbeiter.

Er entspricht dem Modul "Steuergrundkurs mit Buchführung und Bilanzierung" des Masterstudiengangs "Taxation - Steuerberatung" der Hamburger Fern-Hochschule.

Ausbildung: Zwei-Wochen-Steuergrundkurs
Ausbildung: Woche Buchführung und Bilanzierung

 
Allgemeine Hinweise

Der Unterricht beginnt Sonntagabend um 19 Uhr und endet Freitag um 11 Uhr.

Honorar:
2.150 EUR zuzüglich einer Einschreibegebühr von 30 EUR.

Unterkunft in Einzelzimmern und gute Verpflegung kosten zwischen 850 EUR
und 1.360 EUR.

Drei-Wochen-Kurs Steuerrecht

26.11.2017 - 15.12.2017
18.02.2018 - 09.03.2018
22.04.2018 - 11.05.2018
25.11.2018 - 14.12.2018

 

 

Terminübersicht
Direkteinstieg
Anmeldung
Informationsmaterial
Leseprobe
Terminübersicht
Sitemap
Akademie-Navigator
© Akademie Henssler   Impressum   Sitemap
Login